++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++

Das aktuelle Heft im Zeit- schriften- Handel Vertrieb Versand weltweit
ARTPROFIL Jetzt kaufen
oder abonnieren
  ARTPROFIL Heft-Nr.: 127-2018   Inhaltsverzeichniss   Schwerpunkt

Jochen Damian Fischer; Carré Neue Themen, Wege und Entwicklungen in der Bildhauerei.

Innovativ und visionär:
Frische Kunst der jungen Künstler.


Wettbewerb 2017 und Ausstellung - bis zum Oktober 2018 im Skulpturenpark Heidelberg

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.skulpturenpark-heidelberg.de

Jochen Damian Fischer; Carré; © Jochen Damian Fischer

Kinetische Kunst: Wenn Ästhetik und Formenreichtum vereint agieren.

Jörg Wiele: Autark steht hier das Werk vor uns, und in ihm ruht die Dynamik.

Jörg Wiele; Acht Halbrunde Messingschlager Sanft wiegen sich die einzelnen stählernen Flügel im Wind, ein jeder in eine andere Richtung. Das Beziehungsgeflecht der einzelnen Objekte verschwindet in der Dynamik dieser Bewegungen. Ein Wellengeflecht, das sich niemals wiederholt, sondern linear in immer neuen Ausrichtungen zusammenfindet.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.joerg-wiele.de

Jörg Wiele; Acht Halbrunde Messingschlager; 2017.
Auf der Dachterrasse eines Kunstsammlers in Düsseldorf. © Jörg Wiele

Gelassenheit und Harmonie vermitteln ihrer Umgebung eine absolute Ruhe voller Stolz, Kraft und Innerlichkeit.

Helga Vockenhuber: Skulpturen - monumental und souverän.

Helga Vockenhuber; Il grande giglio del silenzio Ausstellungen bei der 7. Schweizerischen Triennale der Skulptur, Bad Ragaz, Schweiz und Vaduz, Liechtenstein, sowie im Grand Village Weissenhaus, Ostsee, Deutschland

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.helgavockenhuber.com

Helga Vockenhuber; Il grande giglio del silenzio; ©Helga Vockenhuber

Carmine Calò; Das Meer der Verzweiflung und der vergessenen Träume Sinnliche Szenerien an einem poetischen Ort der Träume.

Carmine Calò: Das mythenumwobene Fluidum eines bildhauerischen Aufbruchs.

Carmine Calò lebt und arbeitet in Villamaina, einem kleinen Ort auf der Hochebene Irpinia, nahe Avellino südöstlich von Neapel. Schon als Kind knetete er kleine Lehmplastiken und schuf Terrakotta-Statuen.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Carmine Calò; Das Meer der Verzweiflung und
der vergessenen Träume; © Carmine Calò

Renate Ott; Büchse der Pandora Wenn Wirklichkeit und Fiktion zusammenfinden.

Renate Ott: Innere Wahrheiten künstlerischer Werke ziehen die Betrachter in ihren Bann.

Die griechische Mythologie ist ein regelrechtes Füllhorn, welches das Menschsein in all seinen Facetten grundlegend zu erklären und deuten sucht.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.renate-ott.de

Renate Ott; Büchse der Pandora;
© Renate Ott; Foto: Donald Unter Ecker

Ein freies Arbeiten inmitten einer historischen Atmosphäre - das wirkt belebend Kunstakademie Kloster Neustift - ein ganzheitliches Kunsterlebnis.

Kreativ sein in klösterlichem Ambiente.

Neue Kurse des Jahres 2018 im Südtiroler Eisacktal.

Das Entdecken und die Weiterentwicklung eigener Fähigkeiten, ob bereits bekannt oder noch unentdeckt, wird in der Gesellschaft immer wichtiger; zumal auch die Anforderungen im Beruf stetig steigen.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.kunstakademie.it

Ein freies Arbeiten inmitten einer historischen Atmosphäre -
das wirkt belebend © Bildungshaus Kloster Neustift 2017


HBK Essen offiziell als „Hochschule für bildende Künste” anerkannt.
Drei neue Studiengänge mit dem Abschluss „Bachelor of Fine Arts”.

Arbeit von Ya Ning (1. Semester) „Bachelor of Fine Arts” der HBK Essen.
Neue Kunsthochschule im Ruhrgebiet


Es ist geschafft: Die erste und bisher einzige private Hochschule im Ruhrgebiet - und damit immerhin in einem Ballungsraum mit über fünf Millionen Einwohnern, die Hochschule für Bildende Künste (HBK) Essen, darf nun offiziell den Abschluss „Bachelor of Fine Arts” anbieten.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.hbk-essen.de

Arbeit von Ya Ning (1. Semester)
© HBK Essen 2014


Reporter ohne Grenzen

www.reporter-ohne-grenzen.de