++ KÜNSTLER-PORTRÄTS ++ PRESENTATION OF ARTISTS ++ PRÉSENTATION D’ARTISTES ++ KÜNSTLER-PORTRÄTS ++ PRESENTATION OF ARTISTS ++ PRÉSENTATION D’ARTISTES ++ KÜNSTLER-PORTRÄTS ++ PRESENTATION OF ARTISTS ++ PRÉSENTATION D’ARTISTES ++ KÜNSTLER-PORTRÄTS ++ PRESENTATION OF ARTISTS ++ PRÉSENTATION D’ARTISTES ++ KÜNSTLER-PORTRÄTS ++

Gan-Erdene Tsend; ohne Titel Unendliche, mongolische Landschaften und tiefgründige Spiegelungen.

Gan-Erdene Tsend: Ein Leben in zwei Welten.

Ausstellung vom 20. Oktober bis zum 18. November 2017 in der Galerie kunst@work, Mannheim

Geheimnisvoll, existenziell und faszinierend-rätselhaft - so könnte man wohl die stark fesselnden und widersprüchlichen Werke des Künstlers Gan-Erdene Tsend in aller Kürze beschreiben.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.immoztion.de                 www.gan-erdene.de

Gan-Erdene Tsend; ohne Titel;
© Gan-Erdene Tsend


Faszinierende Beziehungsgeflechte aus Formen, Strukturen und Flächen.

Uschi Choma: Wechselwirkungen und Materialität setzen Akzente.

Uschi Choma; Die Leichtigkeit des Seins Ausstellung vom 1. bis zum 4. März 2018 auf der ARTE 2018 in Sindelfingen

Die Aura eines Kunstwerks, dessen Ausstrahlung und auch seine Präsenz sind, neben der zugrunde liegenden Konzeption und der visionären Idee der Kunstschaffenden, ebenso abhängig von der verwendeten Technik, der Beherrschung des künstlerischen Handwerks sowie des eingesetzten Materials.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.uschi-choma.de

Uschi Choma; Die Leichtigkeit des Seins;
© Uschi Choma

Die Zauberkraft der Bücher als angewandte Kunst der Mystik und des Wissens.

Malena Valcárcel: Wenn man aus der Magie der Bücher Träume formt.

Malena Valcárcel; The Tree of knowledge Art with Books Was ist wirklich? Was ist mystisch? Der Mensch entschwindet, träumt sich weg von seinem Alltag, hinein in das Reich der Fantasie, einer Märchenwelt.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.MalenaValcarcel.etsy.com
www.behance.net/MalenaValcarcel
www.instagram.com/malenavalcarcel

Malena Valcárcel; The Tree of knowledge Art with Books © Malena Valcárcel

Wulf Reinshagen; Neue Landschaften 2017 - Nr. 20 Abstraktion, das Zeitlose und zugleich Moderne wird durch einen visionären Spiegel zur Projektionsfläche.

Wulf Reinshagen: Neue Landschaften als aktuelle Interpreten dieser Welt.

Die Landschaftsmalerei in ihrer ganzen Vielfalt besitzt eine lange künstlerische Tradition.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.wulf-reinshagen.de

Wulf Reinshagen; Neue Landschaften 2017 - Nr. 20; © Wulf Reinshagen

Manfred Herzog; Demaskierung Expressive und realistisch-naturalistische Malerei: Großformatig. Imposant. Überzeugend.

Manfred Herzog:
Kraftvolle Intensität in der künstlerischen Übersetzung.


Der Schöpfer dieser zumeist großformatigen, imposanten Bildwerke heißt Manfred Herzog, ist bildender Künstler und seine eindrucksvoll-expressiven Figuren tragen seine unverwechselbare, stilistische Handschrift.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.manfredherzog.de

Manfred Herzog; Demaskierung; Privatbesitz
© Manfred Herzog; Foto: Nicolaus Meyer

Bettina Heinen-Ayech; Sommergewitter in Algerien Ein meisterhafter Umgang mit Farben und Formen.

Bettina Heinen-Ayech:
Auf der Suche nach dem Licht.


Fremde Länder und Kulturen sind in der Regel interessant und reizvoll.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.bettina-heinen-ayech.de

Bettina Heinen-Ayech; Sommergewitter in Algerien; © Bettina Heinen-Ayech

Jan Peter Kranig; Melencolia; Triptychon Jan Peter Kranig; Melencolia; Triptychon, © Jan Peter Kranig








Geheimnisvollen Besonderheiten des Realen auf der Spur.

Jan Peter Kranig: Die Ästhetik bestimmter Wahrnehmungen.

Ausstellung bis zum 15. November 2017 in der Remisengalerie, Hanau

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.jpkranig.de             www.max-21.de             www.petrakern.de


Hans-Werner Stahl; Du! 2 Der Mensch und seine verschwiegenen Lippen.

Hans-Werner Stahl: Der Fantasie zur Form verholfen.

Der Mensch ist ein kommunikatives Wesen - und er ist von jeher äußerst neugierig. Verschiedene körperliche Attribute dienen ihm dazu, seine Ziele zu erreichen. So sind die Lippen beispielsweise für die Sprache, für die Lautbildung, aber auch für ein sinnliches Erleben wie zum Beispiel das Küssen, sehr geeignet.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.bildhauer-stahl.de

Hans-Werner Stahl; Du! 2; © Hans-Werner Stahl