++ AUSSTELLUNGEN IM FOCUS ++ EXHIBITIONS ++ EXPOSITIONS ++ AUSSTELLUNGEN IM FOCUS ++ EXHIBITIONS ++ EXPOSITIONS ++ AUSSTELLUNGEN IM FOCUS ++ EXHIBITIONS ++ EXPOSITIONS ++ AUSSTELLUNGEN IM FOCUS ++ EXHIBITIONS ++ EXPOSITIONS ++ AUSSTELLUNGEN IM FOCUS ++

Michal Gabriel; Apocalytic Rider-Life, War, Insouciance, Death Eine Reise durch die Welt der zeitgenössischen Kunst Europas.

NordArt: Kunst international mit
Länderschwerpunkt Dänemark.


Ausstellung bis zum 8. Oktober 2017 in Büdelsdorf

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.kunstwerk-carlshuette.de         www.nordart.de

Michal Gabriel; Apocalytic Rider-Life, War, Insouciance, Death;
© Michal Gabriel und NordArt 2017

Material, Form, Struktur - elementare Komponenten des künstlerischen Gestaltungswillens.

Kulturstiftung Altana: Nach der Natur.
Die Komplexität planetarer Wirklichkeit.


Ausstellung vom 25. Juni bis zum 10. September 2017, Museum Sinclair-Haus, Bad Homburg v. d. Höhe

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.altana-kulturstiftung.de
www.museum-sinclair-haus.de

Giuseppe Licari; Humus; 2015 © Giuseppe Licari

Joost Meyer; Thema: Hammerhaie. Ein atmosphärisches Kunstgeschehen präsentiert sich unter der Altstadt.

8. Höhler Biennale: „SCHATTENwelt - LICHTblicke”

Ausstellung vom 23. Juni bis zum 15. Oktober 2017 in Gera

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.hoehlerbiennale.de

Joost Meyer; Thema: Hammerhaie.
© Joost Meyer, Foto: Atrium Digital-Gera

Kunstinteresse vorausgesetzt: Ein offizieller „Künstler-Status” ist hier nicht vonnöten.

Kunstverein Neustadt: Die Welt der Kunst angenehm entspannt erleben.

Alena Steinlechner Ausstellungen ab dem 5. August 2017 in der Villa Böhm, in Neustadt an der Weinstraße

Es gibt mehrere hundert Kunstvereine in ganz Deutschland.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.kunstverein-nw.de

Alena Steinlechner © Alena Steinlechner

Bastian Raiss: Head Start Humorvoll und hintergründig: Wenn gesellschaftskritische Kunst neue Perspektiven einfordert.

Bastian Raiss: Über absurde Realitäten.

Ausstellung bis 30. August 2017 in der Galerie kunst@work, Mannheim

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.immoztion.de

Bastian Raiss: Head Start (Vorsprung)
© Bastian Raiss

Fritz Block; Blick vom Empire State Building auf das Chrysler Building Architektur und Interieurs. Fotografien und Farbdias. Und: Verfolgung und Exil.

Botschafter der Fotomoderne: Fritz Block - das Foto-Auge.

Ausstellung vom 24. Juni bis 10. September 2017 in der
Alfred-Ehrhardt-Stiftung, Berlin

Der deutsch-jüdische Fotograf Fritz Block (1889-1955) war ein äußerst vielseitiger Exponent der Fotomoderne.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Fritz Block; Blick vom Empire State Building auf das Chrysler Building, New York City; 1931
© Fritz Block Estate Archive, Stockholm/Hamburg

Es kühlt, ist rezeptfrei und macht süchtig. Typisch italienisch: Sommerhitze, Sommerfrische - und das Eis.

Gelato! Die italienischen Eismacher aus den Tälern der Dolomiten.

Ausstellung vom 25. Juni bis zum 17. September 2017, Clemens-Sels-Museum, Neuss

Oldhaus; Gelato!; Postkarte Wer kann ohne solches sein? Es ist schon wieder Sommer und sehr heiß. Bereits die Vorstellung von dieser kleinen Wohltat, ja - von innen, löst wundersame, lustvolle Gefühle bei uns aus. Und was macht eigentlich da wer mit uns? Natürlich, ist es wieder dieses Speiseeis!

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.clemens-sels-museum-neuss.de


Oldhaus; Gelato!; Postkarte.
Courtesy: Clemen-Sels-Museum, Neuss


Wirklichkeit und malerische Intention transparent miteinander verknüpft.

Günther Osswald; Fantasie, aus der Serie Günther Osswald:
Naturgewalten beherrschen zeitlos alle Szenerien


Ausstellung vom 30. Juni bis 02. Juli 2017; offenes Atelier im Botanikum, München. Sonderausstellung „Woods”, vom 24. September bis zum 19. November 2017, Galerie Artgerecht, Eberbach.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.guenther-osswald.com

Günther Osswald; Fantasie, aus der Serie „Gezeiten” © Günther Osswald

Dynamische Prozesse halten hier inne, laden zum Betrachten ein: Skulpturen, Zeichnungen und Malerei.

Langenhagener Skulpturenpark Galerie Depelmann: Besuchermagnet Skulpturen-Sommer 2017.

Werkschau im Skulpturengarten und den Galerieräumen bis zum 22. Juli 2017 in Langenhagen

Die Galerie Depelmann aus Langenhagen bei Hannover ist ein gern gesehener und besuchter Ort der künstlerischen Präsentation, sowohl was deren Einzelausstellungen als auch die großen Kunstmessen, wie beispielsweise die Art Karlsruhe betrifft.  - mehr im ARTPROFIL

www.depelmann.de

Ein Blick in den atmosphärisch bereits einladenden,
Langenhagener Skulpturenpark. Foto / Courtesy: Galerie Depelmann

Schale des Tarquinia-Malers Von Lukian bis zur Moderne: Zweitausend Jahre Kunstgeschichte fokussieren künstlerische Linienkunst.

Klimt und die Antike:
Erotische Begegnungen und Lebenswelten.


Ausstellung vom 23. Juni bis zum 8. Oktober 2017, Orangerie im Unteren Belvedere, Wien

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Schale des Tarquinia-Malers; rotfigurig, um 470 - 460 v. Chr.;
Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig
© Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig, Attisch

Frauenidentität und patriarchalische Gesellschaftswirklichkeit.

Shirin Neshats künstlerische Diskurse:
Frauen in der Gesellschaft.


Ausstellung vom 1. Juni bis zum 29. Oktober 2017 in der Kunsthalle Tübingen

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Shirin Neshat; Rapture; 1999, Video still.
© Shirin Neshat. Courtesy: Gladstone Gallery, New York und Brüssel

Marta Minujin; The Parthenon of Books Eine politische Agenda vermittelt sich - geleitet durch weite Themenfelder künstlerischer Interpretationen.

documenta 14 - die Traditionsschau:
Wenn Kunst in Kassel weltpolitisch ist.


Internationale Kunstausstellung bis zum 17. September 2017, Kassel

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.documenta14.de

Marta Minujin; The Parthenon of Books; 2017,
Stahl, Bücher, Kunststofffolie, Friedrichsplatz, Kassel,
documenta 14. © Foto: Roman März

Ein relevanter Beitrag zur Präsentation der amerikanischen Kunstgeschichte in Europa.

Von Hopper bis zu Rothko. Amerikas Weg in die Moderne.

Ausstellung bis zum 3. Oktober 2017 im Museum Barberini, Potsdam

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Edward Hopper; Sonntag; 1926, The Phillips Collection, Washington D.C.
© Edward Hopper. Courtesy: Museum Barberini, Potsdam 2017

Illusion - Moving Space: Mixtur zwischen Kunst und Wissenschaft.

Kunstkraftwerk Leipzig: Frei von starrem, schablonenhaftem Denken.

Ivana Franke; Seeing With Eyes ClosedJahresausstellung 2017 bis zum 12. November 2017
in Leipzig

Leipzig ist eine bekannte Adresse - für Kunst, und nicht nur für diese. Denn was sich hinsichtlich innovativer künstlerischer Ideen in dieser Stadt entwickelt, ist beispielhaft.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.kunstkraftwerk-leipzig.com

Ivana Franke (Kroatien); Seeing With Eyes Closed © Ivana Franke

Lynn Hershman Leeson; Roberta, Construction Chart #1 Im kunsthistorischen Diskurs: Emanzipatorische Werkschöpfungen, entstanden aus existenzieller Notwendigkeit.

Woman: Feministische Avantgarde; Kunst und Aktion der 1970er-Jahre.

Werkausstellung aus der „Sammlung Verbund” bis zum 3. September 2017
im mumok in Wien, Österreich

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Lynn Hershman Leeson; Roberta, Construction Chart #1
© Lynn Hershman Leeson/Sammlung Verbund, Wien

Die Kraft eines visionären Farbenspiels.

Ralph Gelbert: „Les Paradis Artificiels”

Ausstellung vom 22. Juni bis zum 23. Juli 2017, Villa Meixner, Brühl/Baden

Visionär geleitet, durch spezifische Eindrücke geprägt und persönlich Vertrautes dabei inhärent interpretierend, präsentieren sich aktuell die großformatigen Bildwerke des international renommierten Künstlers Ralph Gelbert in Brühl den Besuchern.   - mehr im ARTPROFIL

www.gelbert.com


Umfangen durch Verborgenheit und Anonymität - bestätigt durch die schlichte Sicht der Massen.

KULT: Legenden, Stars und Bildikonen.

Candice Breitz; King (A Portrait of Michael Jackson) Ausstellung bis zum 15. Oktober 2017 im
Zeppelin-Museum, Friedrichshafen

„Kulte sind ein Kitt für Gesellschaften. Vor allem in Krisenzeiten kommt ihrem Identität stiftenden Faktor neue Relevanz zu.”

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Candice Breitz; King (A Portrait of Michael Jackson)
© Candice Breitz

Liliane Tomasko; Texere Internationale und zeitgenössische Kunst als wesentliche
Ausstellungsbestandteile.

Abstract Painting Now!
Stumme Kunst entschlüsseln. Richter, Grosse, Scully …


Ausstellung vom 2. Juli bis zum 5. November 2017 in der
Kunsthalle Krems, Österreich

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Liliane Tomasko; Texere; Courtesy: bechter kastowsky galerie, Wien
© Liliane Tomasko, Foto: Robert Bean Photography

Eine künstlerische Ausbildung in vielen Sujets schafft spannende Kunst in vielerlei Erscheinungsformen.

Nicola Quici; The dance of hope Nicola Quici: Malerische Vielfalt

Ausstellung vom 25. Juni bis zum 6. August 2017 in der Stadtgalerie Salmegg, Rheinfelden,
sowie bei der Art Endingen, vom 29. bis 30. Juli 2017

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.atelierquici.com
www.galerie-da-rheinfelden.de

Nicola Quici; The dance of hope; 222015 © Nicola Quici

Wilhelm Holderied; Unstillbare Sehnsucht; im Vordergrund: Moosgeistblüte Museales Geschehen im Schatten des Kirchturms.

Diether Kunerth / Wilhelm Holderied:
Von Mythen, Orten und Signalen.


Doppelausstellung bis zum 23. Juli 2017 im „Museum für zeitgenössische Kunst - Diether Kunerth” in Ottobeuren

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Wilhelm Holderied; Unstillbare Sehnsucht;
im Vordergrund: Moosgeistblüte;
© Wilhelm Holderied; Foto: Franz Kimmel, München

Maria Lassnig; Die Sanduhr Bildbezogene Gegenwartskunst bis hin zur raumgreifenden Installation.

Mentales Gelb. Sonnenhöchststand. Präsentation zentraler Werkblöcke

Die Sammlung KiCo. Ausstellungen bis zum 20. August 2017 im Kunstmuseum Bonn und bis zum 8. Oktober 2017 in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München

Leseprobe - mehr im ARTPROFIL

www.kunstmuseum-bonn.de                  www.lenbachhaus.de

Maria Lassnig; Die Sanduhr;
© Maria Lassnig Stiftung, Städtische Galerie im Lenbachhaus München,
Dauerleihgabe Sammlung KiCo, Foto: Lenbachhaus München

Goldenen Schnitts basierende Gesichtsraster Erfahren, lernen, ausprobieren - und das Wissen speichern.

Göttlich. Golden. Einfach Genial. Der Goldene Schnitt als Weltformel?

Ausstellung bis zum 23. Juli 2017 im Museum für Kommunikation Frankfurt

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.mfk-frankfurt.de

Das auf den Proportionen des Goldenen Schnitts basierende Gesichtsraster
wurde von einem Schönheitschirurgen entwickelt und soll zeitlose Schönheit garantieren.
Um dies zu verifizieren, wird die Maske an Schönheitsikonen wie Marilyn Monroe überprüft.
© Alfred Eisenstaedt/Getty Images

Gilbert & George; Astro Star Der Reformator als Modell für die internationale Gegenwartskunst?

500 Jahre Reformation: Luther und die Avantgarde

Zeitgenössische Kunst bis zum 17. September 2017 in Wittenberg, Berlin und Kassel

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Gilbert & George; Astro Star; 2013;
aus der Serie „Scapegoating Pictures” © Gilbert & George

Alexej von Jawlensky; Abstrakter Kopf Die Annäherung an religiöses Denken mit den Mitteln der künstlerischen Avantgarde des 20. Jahrhunderts.

Jawlensky und Rouault: Sehen, fühlen, empfinden.

Ausstellung bis zum 25. Juni 2017 im Kunstmuseum Moritzburg, Halle (Saale)

Alexej von Jawlensky - ein allseits bekannter Künstler, und dies nicht nur in deutschen Gefilden. Ein bedeutender Expressionist .....

www.kunstmuseum-moritzburg.de                 www.jawlensky-rouault.de

Alexej von Jawlensky; Abstrakter Kopf,
© Kunstsammlungen Chemnitz-Museum Gunzenhauser,
Eigentum der Stiftung Gunzenhauser, Chemnitz,
Foto: Archiv Museum Gunzenhauser

Hans Scheib; Erasmus an Morus Ist der große Reformator des Protestantismus heute noch zeitgemäß?

Luther: Die Lasterhöhle Babylon, Ideen und weitreichende Folgen.

Bis 15. Dezember 2017 in der Sparkasse Märkisch-Oderland, Strausberg
bis 26. August 2017 in der Kirche St. Marien, Frankfurt (Oder)
23. Juni bis 26. August 2017 im Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)
12. Januar 2018 bis 18. Februar 2018 im Kunsthaus Frankenthal,
Frankenthal/Pfalz

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Hans Scheib; Erasmus an Morus
(Lob der Torheit); © Archiv Anke Zeisler

Emil Nolde; Frühmorgenflug Internationale Tage Ingelheim zu Gast im Museum Wiesbaden.

Emil Nolde: Das Matterhorn lächelt. Phantastisches und Groteskes

Ausstellung bis zum 9. Juli 2017 im Museum Wiesbaden

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Emil Nolde; Frühmorgenflug; © Nolde-Stiftung Seebüll

Andy Warhol; Porträt einer Frau Wegbereiter für eine Kunst, die um ihrer selbst Willen agieren darf.

Cranach: Meister, Marke - Moderne. Motor der Reformationsausbreitung

Ausstellung bis zum 30. Juli 2017 im Museum Kunstpalast, Düsseldorf

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Andy Warhol; Porträt einer Frau (nach Lucas Cranach);
© Sammlung Bayer / Bayer Art Collection und
© 2016 The Andy Warhol Foundation for the
Visual Arts, Inc. / Artists Rights Society (ARS),
New York/ Foto: Hanne Engwald (© Bayer AG)

Eine politische Weltausstellung - ein Ausflug in die Menschheitsgeschichte.

documenta 14: „Von Athen lernen”

Kassel: bis zum 17. September 2017

Eine der größten, nein, die größte Weltausstellung für zeitgenössische Kunst beginnt diesmal in Athen.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Georgia Sagri; Dynamics; 2017,
28 Skulpturen und 10 Atem-Partituren,
Installationsansicht, Tositsa 5, Athen.
© documenta 14; Foto: Angelos Giotopoulos

Dior by John Galliano, Ensemble, Spring/Summer 2003 Von Dior bis Prada - oder von der Kunst des Tabubruchs.

Vulgär? Fashion Redefined.

Ausstellung bis zum 25. Juni 2017 im Winterpalais des Belvedere, Wien

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Dior by John Galliano, Ensemble, Spring/Summer 2003,
Haute Couture; Ausstellungsansicht Vulgär?
Fashion Redefined, Barbican Centre, 2016; Foto: © Belvedere, Wien

Egbert II. van Heemskerck; Luther in der Hölle Jedes Zeitalter findet seinen besonderen Zugang zu Luther.

Martin Luther - und die Deutschen.

Ausstellung bis zum 5. November 2017 auf der Wartburg,
Eisenach

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Egbert II. van Heemskerck; Luther in der Hölle;
© Internationales Museum der Reformation, Genf

Miao Xiaochun; Zero Degree Doubt 500 Jahre Reformation: Zeitgenössische Kunst in Wittenberg, Berlin und Kassel.

Luther und die Avantgarde

Vorausschau auf die Ausstellungen bis zum
17. September 2017

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.luther-avantgarde.de

Miao Xiaochun; Zero Degree Doubt; Die Arbeit ist eine mittels Computertechnik produzierte und in minutiöser Handarbeit ausgeführte Malerei in Anlehnung an das Gemäälde „Der ungläubige Thomas” von Caravaggio aus dem 17. Jahrhundert. © Miao Xiaochun

Naomi Shioya; Round Shade Mensch und Natur - gefangen im Spannungsfeld der Erdgeschichte.

lebenswelt: life-world

Ausstellung bis zum 30. Juni 2017 in der Alexander-Tutsek-Stiftung, München

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.atstiftung.de

Naomi Shioya; Round Shade;
Foto: H.-J. Becker © Alexander-Tutsek-Stiftung

Vom Ersprüren und Erfahren menschlicher Bedürfnisse sowie über die Reaktionen des Individuums in der Interaktion mit anderen.

Heidrun Baur: Philosophische Wege, variantenreich beschritten

Ausstellung bis zum 9. Juli 2017 im Kunstwerk Fellbach

Heidrun Baurs künstlerisches Schaffen ist geprägt von einem spontanen, aber gleichsam pragmatischen Zugang zu ihren Werkschöpfungen. Dies zeigt sich auch hinsichtlich der Breite des Spektrums, das sie mit ihrem künstlerischen Werk abdecken kann. So präsentiert sich dem Betrachter eine Gesamtschau von Werken der abstrakten Malerei, aus dem darstellenden Bereich der Zeichnung, der Objektkunst, dem Genre der Fotografie sowie eine Präsentation von Kunst im öffentlichen Raum.

www.hb-kunst.de


Erdmute Prautzsch; Thema: Wenn das Licht in eine lebendige Beziehung tritt mit einer fernen Welt der Dunkelheit.

8. Höhler Biennale:
Schattenwelten und der Reiz des Lichts


Ausstellung vom 23. Juni bis zum 15. Oktober 2017
in den Geraer Höhlern

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Erdmute Prautzsch; Thema: „Nacht Feuer”; 2015
© Erdmute Prautzsch; Foto: Atrium Digital, Gera

Noora Geagea; Against Miettinen Collection: Ein spezieller weil besonderer Blick auf Finnland.

„Dreamaholic”: Kunst aus Finnland

Ausstellung bis zum 27. August 2017 in der Weserburg, Bremen

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

Noora Geagea; Against; 2015; Courtesy: Miettinen Collection